Radfahren

Radfahren ist im Gebiet des Nationalparks nicht erlaubt, das Radfahren ist ausschließlich auf den Staatsstraßen D429, D42 und D52 möglich.

Aufgrund der Schutzzonen, die im Verwaltungsplan des Nationalparks Plitvicer Seen definiert sind, ist das Radfahren im südlichen Randbereich des Parks möglich. Auf diesen Teil erstreckt sich das organisierte und markierte Radwegenetz der Gemeinde Plitvička Jezera. Auf der Nordseite erstreckt sich bis zum Rand des Nationalparks ebenfalls ein verzweigtes organisiertes und markiertes Radwegenetz der Gemeinde Rakovica.

Weitere Informationen über Radwege, Routen, Kontrollpunkte und sonstige für Radfahrer interessante Besonderheiten im und um den Nationalpark Plitvicer Seen finden Sie auf den Websites der Tourismusverbände der Gemeinden Plitvička Jezera und Rakovica.

Hier finden Sie die Radwegekarte der Gemeinde Plitvička Jezera als PDF.