Skifahren und Rodeln

Schon seit den 80-er Jahren des 20. Jahrhunderts umfasst das Winterangebot des Nationalparks Plitvicer Seen auch Skifahren. Das Skigebiet liegt an der Staatsstraße DC429 in der Siedlung Mukinje.

Es ist ca. 2,5 km vom Eingang 2 und Hotelkomplex des Nationalparks Plitvicer Seen bzw. ca. 5 km vom Eingang 1 und dem berühmten Restaurant „Lička kuća“ in Richtung Adriaküste entfernt.

Das Skigebiet verfügt über einen Skilift mit einer Kapazität von 400 Personen pro Stunde, der die Skifahrer bis zu einer Lichtung auf etwa 700 m Höhe bringt. Von dort aus können die Skifahrer dann eine der mehreren Skipisten hinunter bis zum Bergfuß auf etwa 640 m Höhe fahren.

Die Pistenlängen betragen ca. 400 m. Außer Skifahren und Snowboarden kann man auch den Hang zu Fuß besteigen und hinunter rodeln.

sanjkanje

In unserem Skigebiet werden Ski- und Snowboardausrüstung sowie Schlitten, Schneeteller und -rutscher vermietet.

Die gesamte Ausrüstung kann im Voraus reserviert werden.

Dank seiner sanften Hänge (durchschnittliche Neigung 15 %) ist das Skigebiet für Anfänger, Freizeitskifahrer und Kinder gut geeignet.

sanjkanje

Status: Geoffnet.

Das Skigebiet Mukinje wird Touristen zur Verfügung gestellt, wenn die für die Vorbereitung der Skipisten erforderlichen Wetterbedingungen erfüllt sind. Dann wird auch der Skilift in Betrieb gesetzt. Bei solchen Bedingungen sind die Öffnungszeiten des Skilifts von 9 bis 16 Uhr. Freitags und samstags organisieren wir außerdem das Nachtskifahren unter Flutlicht von 17 bis 21 Uhr. Die Skiausrüstung ist bis 15 Uhr (Skifahren bei Tag) bzw. bis 20 Uhr (Nachtskifahren freitags und samstags) zu mieten. Informationen zu den Bedingungen und Öffnungszeiten können Sie vor Anreise unter folgender Telefonnummer erhalten: 053 751 281.

sanjkanje